Baustellentagebuch 30.06.21

Nach drei Tagen wurde heute der letzte Sand eingebracht. Wenn es morgen trocken ist, kann jetzt der Kork aufgetragen werden. Der Soccercourt soll ebenfalls morgen versandet werden.

Der Flor muss aufrecht stehen, bevor der Kork kommt. Deshalb wird der Platz zur Zeit gestriegelt.

Der Platz wird selbstverständlich mit Kabinen für die Spieler ausgestattet. Dafür wurden heute die Fundamente gegraben.

Für die Kleinfeldtore werden Öffnungen in die Barriere geschnitten, welche dann mit Schubstangen geöffnet und geschlossen werden. So können die Toren bequem vom Feld auf das Pflaster gerollt werden.

Damit die Schuböffnung gut aussieht, müssen einige Pfosten versetzt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.