Baustellentagebuch 08.04.21

Die Stellkante wurde gesetzt und langsam erkennt man die Konturen des neuen Rasenplatzes. Auch die Fundamente des Fangzaunes machen Fortschritte. Außerdem: die Verschalung für die Zusatzfundamente der Lichtmasten wird gerade begonnen. Diese machen wir in Eigenarbeit! Alle Freiwilligen willkommen!

Baustellentagebuch: Osterpause

Nach den Anstrengungen der letzten Tage, hier ein Zwischenstand der Arbeiten zur Oster-Pause. Die Erdarbeiten sind weitestgehend abgeschlossen und das zukünftige Spielfeld ist nivelliert und planiert worden. Die Gullis wurden versetzt, bzw. zurück gebaut, sodass sie nicht im Kunstrasen liegen. Die Stellkante, welche den Kunstrasen von der umlaufenden Wegefläche trennt, ist vorbereitet. Nachdem die Kante… Baustellentagebuch: Osterpause weiterlesen

Baustopp aufgehoben! Falsche Experten beteuern: “Dumme Jungen Streich zum 1. April” – Marketing-Team in Verdacht.

Nach einem ruhelosen Tag an dem die Telefone in Waltershofen nicht stillstanden, steht nun fest: Es war ein Aprilscherz! Nach Hinweisen fachkundiger Einwohner, dass der „wertvolle Marmor“ lediglich verschimmeltes Fäkalgut sei, wurde schnell klar: hier wurde Schindluder getrieben! Der Verdacht erhärtete sich schnell, nachdem die sogenannten Experten sich als gelangweilte und unterforderte Mitglieder des SVW… Baustopp aufgehoben! Falsche Experten beteuern: “Dumme Jungen Streich zum 1. April” – Marketing-Team in Verdacht. weiterlesen

Baustelle gestoppt! Römische Überreste gefunden! Machte Cäsar Pinkelpause in Waltershofen?

Gestern Abend trafen die Arbeiter beim Einbau des neuen Gullis in ca 3 m Tiefe auf einen Brocken bearbeiteten Granits. Direkt daneben wurde ein Eisenteil gefunden, möglicherweise eine Waffe. Die Ortsverwaltung alamierte das Umweltamt Freiburg, welches sofort einen Stopp der Bauarbeiten beorderte. Experten seien auf dem Weg nach Waltershofen. Fundstücke römischen Ursprungs würden durchaus in… Baustelle gestoppt! Römische Überreste gefunden! Machte Cäsar Pinkelpause in Waltershofen? weiterlesen