Kantersieg in Kappel

Beim Drittletzten aus Kappel ließ der SVW nichts anbrennen und fuhr mit 8:2 einen Kantersieg ein. Mann des Tages auf Seiten des SV Waltershofen war Mittelstürmer David Stählin, der sage und schreibe 6 Tore erzielte. Zur Pause lag man bereits mit 3:1 in Führung und baute den Vorsprung in der zweiten Hälfte immer weiter aus.… Kantersieg in Kappel weiterlesen

SVW wieder an der Tabellenspitze

Leider waren vor dem Spiel die Vorzeichen nicht ganz so gut. So fielen mit Sven Dorst (krank), Nico Schopp (Gelb-Rot-Sperre), Robert Burkart (verletzt) und Philipp Schneider (abwesend) vier Spieler aus, die in der Vorwoche noch in der Startelf standen. 45 Minuten vor dem Spiel musste dann auch noch Torjäger David Stählin seinen Einsatz kurzfristig absagen.… SVW wieder an der Tabellenspitze weiterlesen

SVW siegt in Neuenburg

Gegen den selbsternannten Aufstiegsfavoriten Neuenburg zeigte das Team eine völlig andere Körpersprache als noch die Woche zuvor. Es entstand ein Spiel auf sehr gutem Niveau. Die Führung für Waltershofen erzielte Jan Bilharz nach schönem Zuspiel von Sebastian Wichmann. Neuenburg konnte ausgleichen und in einer umkämpften Begegnung schickte der Schiedsrichter kurz vor der Pause einen Neuenburger… SVW siegt in Neuenburg weiterlesen

Niederlage im Spitzenspiel

Am Freitag und Samstag gab es bei der Kunstrasen Eröffnung viel zu feiern für den SV Waltershofen. Am Sonntag beim Spitzenspiel der Ersten gegen Gundelfingen/Wildtal leider nicht. Nicht nur das Wetter hatte sich gegenüber den Vortagen radikal geändert, auch in Bezug auf die Leistung konnten die Waltershofener Kicker nicht an die Spiele der Vorwochen anknüpfen.… Niederlage im Spitzenspiel weiterlesen

Vorbericht im Rebland-Kurier auf das Spitzenspiel

Am Sonntag wird der SVW den aktuellen Tabellendritten Spvgg. Gundelfingen/Wildtal zu Gast haben. Der SVW rangiert derzeit, punktgleich mit dem SvO Rieselfed auf Platz 1 der Kreisliga A 2. Der Rebland-Kurier hat für dieses Spitzenspiel einen Vorbericht in seiner Ausgabe vom 15.09.2021 platziert.

11 Tore in Müllheim

In einer denkwürdigen Begegnung siegte der SVW beim Tabellenletzten Baris Müllheim mit 7:4. Zwei mal konnten die Gastgeber mit jeweils 2 Treffern vorlegen und lagen in Führung. Doch beide Male konnte der SVW zurück schlagen. In der ersten Hälfte gelangen 3 Tore, in der zweiten Hälfte, nach einem zwischenzeitlichen 3:4-Rückstand, sogar 4 Tore. Am Ende… 11 Tore in Müllheim weiterlesen

Heimsiege gegen Buchenbach

Auch im dritten Heimspiel der Saison blieb der SVW ungeschlagen. Durch ein verdientes 5:3 gegen die Spvgg. Buchenbach festigte Waltershofen den aktuellen zweiten Tabellenplatz. Nach Toren von Jan Bilharz und Carlo Rösler führte Waltershofen zur Pause bereits mit 2:0, welche direkt nach dem Seitenwechsel durch David Stählin auf 3:0 ausgebaut werden konnte. Danach zeigte man… Heimsiege gegen Buchenbach weiterlesen

Knappe Niederlage im Spitzenspiel

Die Gastgeber stellten den erwartet starken Gegner, dennoch wardie SVW-Niederlage mehr als unnötig. Das Chancenplus des SVWwusste man bis zum Ende der regulären Spielzeit nicht in Tore umzumünzen und so rannte man der Führung der Gastgeber ständighinterher und in der 90. Minute war nach einem Konter und dem2:0 das Spiel eigentlich entschieden. Erst in der… Knappe Niederlage im Spitzenspiel weiterlesen

SVW gewinnt gegen Au-Wittnau

Mit einem deutlichen 3:0-Heimsieg stürmte der SVW im Heimspiel gegen den SV Au-Wittnau 2 an die Tabellenspitze der Kreisliga A2. Waltershofen hatte schon in den ersten Minuten einige gute Chancen und nach nur gut 10 Minuten traf Kapitän Nico Schopp bereits zur verdienten 1:0-Führung. Carlo Rösler und Fabian Joos erhöhten auf 3:0. Nach 3 Spieltagen… SVW gewinnt gegen Au-Wittnau weiterlesen

6 Punkte am grünen Tisch

Die für den 15. August angesetzten Spiele der SVW-Aktiven beim FC Mezepotamien Freiburg wurden am grünen Tisch mit 3:0 für beide Waltershofener Teams gewertet. Ursache war ein Vorfall beim vorangegangenen Pokalspiel des FC Mezepotamien gegen den SV Mundingen. Die Freiburger wurden daraufhin mit einer Spielsperre belegt, während derer alle Spiele mit 3:0 für den Gegner… 6 Punkte am grünen Tisch weiterlesen