SV Waltershofen 2 – FC Freiburg-St.Georgen 2 0:5

Die Zweite kommt unter die Räder

Im Spiel gegen die Reserve des FC Freiburg St. Georgen musste man eine bittere 0:5 Niederlage einstecken . Obwohl man eine gute Truppe aufs Feld schicken konnte, musste der SVW anerkennen, dass man an diesem Tag in vielen Punkten unterlegen war. Das Ergebnis war vielleicht 2 Tore zu hoch, auch hätte man mit etwas Glück und Entschlossenheit selbst 1 bis 2 Tore machen können. Unterm Strich geht der Sieg eines sehr guten Gegners aber voll in Ordnung! Solche Tage gibt es im Fussball. Nun gilt es die richtigen Lehren zu ziehen um im nächsten Spiel bei der SG Nordweil-Wagenstadt wieder erfolgreicher zu sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.