Rückrundenstart am Sonntag

SVW Wappen
Wappen des SV Waltershofen

Am Sonntag startet bereits die Rückrunde für die Aktiven-Teams des SV Waltershofen. Los geht die zweite Hälfte der Saison mit Heimspielen gegen die Mannschaften des FC Freiburg-St.Georgen. Zum Saisonbeginn, also bei der Rückkehr unserer Ersten in die Bezirksliga, ging unser Team als 2:0-Sieger vom Platz. Beide Treffer erzielte damals Torjäger David Stählin, der dem SVW nun schon fast 2 Monate verletzungsbedingt fehlt. Die St. Georgener hatten einen kleinen Fehlstart in die Saison, da sie auch das zweite Spiel verloren. Danach haben sie sich aber kontinuierlich gesteigert und in der Tabelle nach oben gearbeitet. Mittlerweile sind sie auf Platz 3 gelandet. Beim SVW war zuletzt ordentlich was los vor beiden Toren. Mit insgesamt 94 Toren haben die Zuschauer bei den Waltershofener Spielen mit Abstand die meisten Treffer gesehen. Abgesehen davon, war beim SVW die größte Konstante in den vergangenen Wochen die personelle Unkonstanz. Gegen St. Georgen ist schon wieder mit einer deutlich veränderten Aufstellung zu rechnen, da sich im letzten Spiel gegen Biengen mit Pascal Bilharz, Carlo Rösler und Raul Sick weitere Spieler zum eh schon gut gefüllten Lazarett hinzugesellt haben.
Achtung: weil das Spiel der Zweiten, aufgrund des Totensonntags, erst um 13:00 Uhr angepfiffen wird, wurde das Spiel der ersten Mannschaften auf 15:30 Uhr verlegt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.